Header-Bild

Unterbezirksparteitage der Kreis Klever SPD

Erstmals seit dem UB-Parteitag am 15.07.2011 veröffentlicht die Kreis Klever SPD unter dem Motto "Starke Basis" die Einladungen zu UB-Parteitagen sowie alle Anträge und Unterlagen zum Parteitag auf ihrer Homepage. Außerdem werden im Anschluss an den Parteitag die gewählten Vorstandsmitglieder und Delegierten sowie die Beschlüsse der Parteitage hier veröffentlicht. Dadurch sollen alle SPD-Mitglieder die Gelegenheit erhalten, sich über die Themen und Beschlüsse der Parteitage zu informieren. Alle SPD-Mitglieder sind eingeladen am Parteitag teilzunehmen und haben Rederecht. Interessierte sind als Gäste herzlich willkommen.

 

Beschlussbuch UB-Parteitag, 20.02.2016:
http://www.spd-kreis-kleve.de/dl/BeschlussbuchMVV200216.docx2.pdf

 

Einladung zum UB-Parteitag - Mitgliederversammlung 20.02.2016

An alle Mitglieder der SPD Kreis Kleve

                                                                    

Liebe Genossinnen und Genossen,

im Auftrag des UB- Vorstandes senden wir Euch die Anträge und den Ablauf für den/die

Unterbezirks- Parteitag/Mitgliederversammlung

"Fundament der SPD Kreis Kleve stärken"

am Samstag, 20. Februar 2016, ab 9.30 Uhr

im Adlersaal, Dennemarkstr. 30, 47647 Kerken- Nieukerk

(auch gut mit ÖPNV zu erreichen - Bahnhof Nieukerk)

 

Einladung hier: http://www.spd- kreis- kleve.de/dl/Einladung_UB- Parteitag_Mitgliederversammlung.pdf

Anträge 1- 3:

http://www.spd- kreis- kleve.de/dl/Antrag_01_Jusos_SachkundigeJusos.pdf

http://www.spd- kreis- kleve.de/dl/Antrag_02_Issum_Geschlechterquote.pdf

http://www.spd- kreis- kleve.de/dl/Antrag_03_Jusos_Erneuerbare_Energien.pdf

 

 

Ankündigung der Mitgliederversammlung/des Parteitages am 20.02.16

Liebe Genossinnen und Genossen,

am Samstag, 20. Februar 2016 wird ab 9.30 Uhr unser Parteitag/unsere Mitgliedervollversammlung mit Werkstattcharakter zum Thema "Fundament stärken" und zur Behandlung der restlichen Anträge vom Parteitag am 4. Dezember 2015 im Adlersaal, Dennemarkstr.30, 47647 Kerken- Nieukerk (auch gut mit ÖPNV zu erreichen) stattfinden.

Der Parteitag findet als Mitgliederversammlung statt - alle Mitglieder sind also herzlich eingeladen!

Die Einladung mit dem Vorschlag zur Tagesordnung geht allen Mitgliedern der SPD Kreis Kleve in der nächsten Woche per Post zu.

Der Antragsschluss ist Freitag, 5. Februar, 24 Uhr. Anträge bitte an die Geschäftsführerin Lena Kamps (lena.kamps(at)spd.de) senden.

Mit freundlichen Grüßen

Norbert Killewald
Vorsitzender der SPD Kreis Kleve

 

Ältere Parteitage:


Beschlussübersicht UB-Parteitag, 04.12.2015:
/dl/Beschlussuebersicht_UB-Parteitag_am_04_12_2015.pdf

Beschlussbuch UB-Parteitag, 04.12.2015:
/dl/Beschlussbuch_UB_Parteitag_04.12.15_Weeze.pdf

Einladung UB-Parteitag "Fundament stärken!", 04.12.2015:
/dl/UBParteitag2015.pdf


UB-Delegiertenkonferenz "Landratswahl", 24.01.2015:
/dl/Protokoll_Delegiertenkonferenz_LR_2015.pdf


UB-Parteitag 06. Juni 2014:
Wahlergebnisse zum Kreisvorstand und Delegiertenwahlen


UB-Mitgliederversammlung zur Verabschiedung Kreiswahlprogramm zur Kommunalwahl 2014:
Einladung

Antrag AG 60plus "Diskriminierungsverbot im Grundgesetz"

Verabschiedetes Wahlprogramm der Kreis Klever SPD zur Kreistagswahl 2014 "Für unseren Kreis Kleve: SOZIAL UND GERECHT!"


UB-Delegiertenkonferenz "Kreistag" 25.01.2014:
Protokoll der Delegiertenkonferenz "Kreistag" mit Wahlergebnisse Wahlkreise und Reserveliste "Kreistag"


UB-Mitgliedervollversammlung 09.06.2013:
Einberufung UB-Mitgliedervollversammlung 09.06.2013 "Europadelegiertenkonferenz"

Protokoll der UB-Mitgliederversammlung "Europa" vom 09.06.2013


UB-Parteitag 09.06.2013:
Einberufung UB-Parteitag 09.06.2013

Anträge 1-3 für UB-Parteitag 09 Juni 2013: Antrag 1: Antragsteller UB-Vorstand: Erweiterung des UB-Vorstandes Antrag 2: Antragsteller Jusos: Sicherstellung einer flächendeckenden Juso-Arbeit im Kreis Kleve Antrag 3: Antragsteller AsF: Kreistagsfraktion/SPD-Unterbezirk Kreis Kleve

Protokoll des UB-Parteitages vom 09.06.2013


UB-Parteitag 30.06.2012:
Zusammenfassung der Wahlergebnisse und der beschlossenen Anträge


UB-Parteitag 15.07.2011:
Einladung und Anträge zum UB-Parteitag am 15.07.2011 in Uedem

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

11.06.2016, 11:00 Uhr - 16:00 Uhr Mitglieder gewinnen und binden
An alle Mitglieder der SPD Kreis Kleve Liebe Genossinnen und Genossen, das Thema des Seminars, was w …

18.06.2016 - 18.06.2016 UB-Parteitag mit Vorstandswahlen

24.06.2016, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Kreis Kleve

02.09.2016 - 02.09.2016 Kreiskonferenz

02.09.2016, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Kreis Kleve

Alle Termine

 

Mitglied werden

 

News von der NRWSPD

25.05.2016 00:00
Buchtipp: Mein Ortsverein.
1400 Ortsvereine hat die SPD allein in Nordrhein-Westfalen. Allein die Zahl zeigt: Die Vereine sind so unterschiedlich und vielfältig wie ihre Orte, Regionen und Mitglieder. Karsten Rudolph, Professor für Neuere und Neue Geschichte an der Ruhr-Universität Bochum, wollte deshalb von bekannten SPD-Politikerinnen und Politikern wissen: Was waren Deine ersten Schritte im Ortsverein? Was ist Realität, was Mythos? Und welche Rolle hat die Vereinsdemokratie heute?

Auch Hannelore Kraft ist in Rudolphs neuem Buch "Mein Ortsverein" mit einem Buch erschienen. Hier ein Auszug:

"In die SPD bin ich 1994 eingetreten. Die Partei stand mir grundsätzlich schon vorher nahe. Ich kann jedoch nicht behaupten, dass ich mich in meiner Jugend besonders politisch engagiert hätte, allerdings war ich in der Schule in der Schülermitverwaltung aktiv. Während Ausbildung und Studium war ich einfach zu sehr beschäftigt. Ich musste nebenbei Geld verdienen und habe außerdem leidenschaftlich gern Sport gemacht.

Doch dann kam der Zeitpunkt, an dem ich mich für einen Beitritt entschied, weil ich mich über viele Dinge geärgert habe. Es gab keine Kita-Plätze, und der Fokus der Politik lag zu wenig auf kleinen und
mittleren Unternehmen. Hinzu kam, dass mich als Betriebsratsvorsitzende die zunehmenden sozialen Probleme beunruhigten. Also wollte ich selbst in die Politik, um Veränderungen zu erreichen.

Konkret eingetreten bin ich dann kurz vor den Kommunalwahlen 1994. Diese Wahl ist für die SPD in Mülheim verloren gegangen. Die Partei musste am Ende mit Verlusten von neun Prozent umgehen, und der neue Oberbürgermeister wurde von der CDU gestellt. Das war in dieser Art und Weise bis dato einmalig im Ruhrgebiet. Dieses Ergebnis zeichnete sich in den Tagen vor der Wahl bereits ab, da es um die amtierende Oberbürgermeisterin einen Skandal gab. Deshalb bot ich meine Unterstützung an. "Vielleicht könnt Ihr mich ja gebrauchen, wenn die Wahl verloren geht und wir neues Vertrauen aufbauen wollen", habe ich den Genossinnen und Genossen damals gesagt. (?)"

Das Ende dieser spannenden Erzählung und viele weiteren Geschichten von Hans-Jochen Vogel über Franz Müntefering bis hin zu Sigmar Gabriel gibt es im Buch zu lesen.

#Karsten Rudolph: Mein Ortsverein
Bestellbar bei: Projekt Verlag, 120 Seiten, Preis: 12 Euro.
ISBN 978-3-89733-390-1#

Seit sechs Jahren wird in NRW wieder sozialdemokratisch regiert. Mit Erfolg! Nordrhein-Westfalen ist heute gerechter und stärker als es noch 2010 war. Wir stehen für Fortschritt und Sicherheit. Hannelore Kraft und die NRWSPD sind die Stabilitätsanker der Politik in Nordrhein-Westfalen. Mit einer klaren Haltung und konkreten Konzepten, mit Zuversicht, Mut und Tatkraft, vor allem aber mit dem Ehrgeiz, es zu schaffen, gehen wir voran. Wir sind auf dem richtigen Weg. Das zeigen auch die Zahlen und Fakten.