Übersicht

SPD Kreis Kleve

Mitteilungen der SPD Kreis Kleve

TEU, TEU, TEU wünscht Stefan Welberts dem Emmericher Hafen

v.l. Udo Jessner, Port Emmerich, Stefan Welberts, Landratskandidat SPD/Grüne, Thorsten Rupp, Vorsitzender SPD Kreis Kleve, Meike Schnake-Rupp, stellv. Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion Emmerich und Harald Peschel, Vorsitzender SPD-Stadtverband Emmerich (Foto: SPD Kreis Kleve) Mit dem Geschäftsführer der Port Emmerich GmbH, Udo…

Welberts nimmt Kurs aufs Landratsamt

Rot-grüner Landratskandidat Stefan Welberts in Rees am 23. November 2022, ab 19 Uhr auf der „Germania“   Der gemeinsame Kreis Klever Landratskandidat von SPD und Grünen, Stefan Welberts, kommt im Wahlkampfendspurt am Mittwoch, 23. November 2022, 19 Uhr, nach…

Landratskandidat Stefan Welberts zu Gast beim Handwerk

Zu einem Austausch mit dem Kreishandwerksmeister Ralf Matenaer und dem Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Kleve Richard Thielen war der rot/grüne Landratskandidat Stefan Welberts in Goch zu Gast. Das Handwerk ist großer Arbeitgeber im Kreis Kleve. 4.051 Betriebe und…

Welberts Kandidatur nun auch formell auf den Weg gebracht!

Der gemeinsame Kandidat von Bündnis 90/die Grünen und SPD,  Stefan Welberts hat einen weiteren wichtigen Schritt im Landratswahlkampf getätigt. Jessica Kruchem (Sprecherin Bündnis 90/Grüne) und Thorsten Rupp (SPD) haben die notwendigen  Wahlunterlagen beim Wahlbüro des Kreises Kleve eingereicht. „Zunächst einmal…

Verteilungsfrage neu stellen – Positionspapier „Die Stunde des starken Sozialstaats: Gerechtigkeit schützt unser Land“

Auf ihrer Fraktionsklausur in Berlin hat die SPD-Fraktion im Landtag NRW heute einstimmig das Positionspapier „Die Stunde des starken Sozialstaats: Gerechtigkeit schützt unser Land“ beschlossen. Darin fordert sie die Landesregierung dazu auf, Arbeitnehmer*innen und ihre Familien, Rentner*innen und mittelständische Unternehmen…

Bild: Julia Meya

Lea Bongers in den Juso-Landesvorstand gewählt

Die Issumerin Lea Bongers gehört ab sofort dem Landesvorstand der NRW Jusos an. Erstmalig ist damit eine Person aus dem Kreis Kleve innerhalb der SPD-Jugendorganisation in den Vorstand gewählt worden. Die Jugendorganisation der SPD traf sich in Bonn, um über…

SPD-Ausschuss: Harald Peschel bleibt weiter Vorsitzender

Bei den Vorstandswahlen im sogenannten „Unterbezirksausschuss“ der Kreis Klever SPD wurde Harald Peschel nun erneut zum Vorsitzenden gewählt. Harald Peschel ist Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Elten und leitet seit September 2020 den Ausschuss. Der vierköpfige Vorstand ist nun bis zum  Jahr…

SPD Kreis Kleve lädt zu Wahlpartys ein

Am Abend der Landtagswahl am 15. Mai 2022 wird es in den beiden Kreis Klever Wahlkreisen Wahlpartys geben, zu denen die SPD Kreis Kleve mit ihren beiden Kandidaten in den Wahlkreisen Christin Becker und Lars Aengenvoort herzlich einlädt. Ab 17:45…

Mit der SPD Kreis Kleve zum Wahlkampfauftakt in Essen

Zusammen mit Bundeskanzler Olaf Scholz und unserer Parteispitze Saskia Esken und Lars Klingbeil besucht unser Spitzenkandidat zur Landtagswahl 2022 Thomas Kutschaty am 02. April Essen. Wir wollen beim Wahlkampfauftakt auf dem Burgplatz dabei sein und haben zu diesem…

Nothilfe Ukraine – Spendenaktion der AG 60 plus

Der völkerrechtswidrige Angriffskrieg, den Russland gegen die Freiheit und Souveränität des ukrainischen Staates und das Leben der Menschen der Ukraine führt, erschüttert und entsetzt uns zutiefst. Bis zuletzt hatten wir gehofft, dass es sich allein um Drohgebärden Putins handelt. Leider…

Der russische Angriff auf die Ukraine ist Bruch des Völkerrechts. Unsere Solidarität gilt den Menschen der Ukraine, die unter dem Krieg leiden. Gemeinsam mit anderen Vorsitzenden demokratischer Parteien spricht Thomas Kutschaty bei der Solidaritätskundgebung heute in Düsseldorf.

SPD Kreis Kleve lud zur bahnpolitischen Videokonferenz

Am 21. Dezember 2021 führte die SPD Kreis Kleve eine Videokonferenz zum Thema „Wie geht es weiter mit den Regionalbahnen im Kreis Kleve?“ durch. Offenbar trafen die Sozialdemokraten damit einen Nerv, hatten sich doch zeitweilig bis zu 50 Teilnehmende dazugeschaltet.